Das gescannte Bild ist verschoben oder verzerrt

Wenn beim Scannen mit dem ScanSnap das gescannte Bild verschoben oder verzerrt ist, überprüfen Sie Folgendes:

Wurde das Dokument beim Scannen schräg eingezogen?

Passen Sie die Papierführungen beim Einlegen der Dokumente an die Seitenkanten des Dokuments an.

Passen Sie die Papierführungen beim Einlegen der Dokumente in den ADF-Papierschacht (Abdeckung) an die Breite der Dokumente an.

Halten Sie die Papierführungen in der Mitte fest und richten Sie sie aus. Andernfalls werden die Dokumente möglicherweise schräg eingezogen.

Anpassen der Papierführungen
Anpassen der Papierführungen
Anpassen der Papierführungen
Anpassen der Papierführungen
Anpassen der Papierführungen

Das Einziehen von Dokumenten ist mit der Quittungsführung einfacher.

Einzelheiten zum Anbringen der Quittungsführung finden Sie unter Anbringen der Quittungsführung.

Wenn Sie ein Dokument in den manuellen Einzug einlegen, legen Sie es gerade ein.

Stellen Sie sicher, dass das Dokument in den ScanSnap eingezogen und festgehalten wird.

Einführen eines Dokuments

Haben Sie das Dokument schräg in den ScanSnap eingelegt?

Legen Sie das Dokument gerade in den Einzugsbereich am ScanSnap ein.

Stellen Sie sicher, dass das Dokument in den ScanSnap eingezogen und festgehalten wird.

Einführen eines Dokuments
Einführen eines Dokuments

Haben Sie gleichzeitig Dokumente verschiedener Breiten und Längen im selben Stapel gescannt?

Führen Sie eine der folgenden Maßnahmen aus:

  • Richten Sie die Dokumentenoberkanten bündig aus und legen Sie die Dokumente mit diesen Kanten zuerst in den ADF-Papierschacht (Abdeckung) ein. Vergewissern Sie sich, das alle Dokumente innerhalb der Einzugsrollenbreite mittig eingelegt sind.

    Passen Sie die Papierführungen an die Seitenkanten des breitesten Dokuments an. Legen Sie die anderen Dokumente so ein, dass sie gerade gescannt werden können.

    Weitere Informationen finden Sie unter Scannen von Dokumenten in unterschiedlichen Formaten in einem Durchgang.

  • Ändern Sie die Zuführungsmodus-Einstellung in den Schritten unten in [Mehrfach-Scan]. Verteilen Sie die Dokumente dann auf mehrere Stapel mit Dokumenten gleicher Breite, um sie separat einzulegen und zu scannen.

    1. Wählen Sie auf dem Touchpanel des ScanSnap das zu verwendende Profil aus der Profilliste auf der Startseite aus.

    2. Drücken Sie das Symbol für die Zuführungsmodus-Einstellung und ändern Sie die Zuführungsmodus-Einstellung in [Mehrfach-Scan].

    Wenn Sie die Scaneinstellungen über das Touchpanel ändern und ein Dokument scannen, werden die Scaneinstellungen nach dem Scan auf die Einstellungen vor dem Vornehmen der Änderungen zurückgesetzt. Wenn Sie Dokumente jedes Mal mit den gleichen Einstellungen scannen möchten, müssen die Scaneinstellungen als Profil gespeichert werden.

  • Verwenden Sie zum Scannen die Quittungsführung.

    Einzelheiten zum Anbringen der Quittungsführung finden Sie unter Anbringen der Quittungsführung.

Führen Sie eine der folgenden Maßnahmen aus:

  • Richten Sie die Dokumentenoberkanten bündig aus und legen Sie die Dokumente mit diesen Kanten zuerst in den ADF-Papierschacht (Abdeckung) ein. Vergewissern Sie sich, das alle Dokumente innerhalb der Einzugsrollenbreite mittig eingelegt sind.

    Richten Sie die Dokumentenoberkanten bündig aus und legen Sie die Dokumente mit diesen Kanten zuerst in den ADF-Papierschacht (Abdeckung) ein. Vergewissern Sie sich, das alle Dokumente innerhalb der Einzugsrollenbreite mittig eingelegt sind.

    Passen Sie die Papierführungen an die Seitenkanten des breitesten Dokuments an. Legen Sie die anderen Dokumente so ein, dass sie gerade gescannt werden können.

    Weitere Informationen finden Sie unter Scannen von Dokumenten in unterschiedlichen Formaten in einem Durchgang.

  • Ändern Sie die Zuführungsmodus-Einstellung in den Schritten unten in [Mehrfach-Scan]. Verteilen Sie die Dokumente dann auf mehrere Stapel mit Dokumenten gleicher Breite, um sie separat einzulegen und zu scannen.

    1. Klicken Sie oben im Hauptfenster von ScanSnap Home auf die Schaltfläche [Scan], um das Scanfenster anzuzeigen.

      Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, schlagen Sie unter So rufen Sie das Hauptfenster auf nach.

    2. Wählen Sie das zu verwendende Profil aus der Profilliste aus.

    3. Klicken Sie auf das Symbol für die Zuführungsmodus-Einstellung und ändern Sie die Zuführungsmodus-Einstellung in [Mehrfach-Scan].

    1. Klicken Sie oben im Hauptfenster von ScanSnap Home auf die Schaltfläche [Scan], um das Scanfenster anzuzeigen.

      Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, klicken Sie auf das Symbol von [ScanSnap Home] ScanSnap Home-Symbol in der Anwendungsliste, die erscheint, wenn Sie auf das Launchpad im Dock klicken.

    2. Wählen Sie das zu verwendende Profil aus der Profilliste aus.

    3. Klicken Sie auf das Symbol für die Zuführungsmodus-Einstellung und ändern Sie die Zuführungsmodus-Einstellung in [Mehrfach-Scan].

     

    Wenn Sie die Scaneinstellungen über das Scanfenster ändern und ein Dokument scannen, werden die Scaneinstellungen nach dem Scan auf die Einstellungen vor dem Vornehmen der Änderungen zurückgesetzt. Wenn Sie Dokumente jedes Mal mit den gleichen Einstellungen scannen möchten, müssen die Scaneinstellungen als Profil gespeichert werden.

Haben Sie eine Plastikkarte vertikal eingelegt?

Achten Sie beim Scannen von Plastikkarten darauf, diese horizontal in ScanSnap einzulegen.

Wenn die Karte geprägt ist, legen Sie sie horizontal, mit der geprägten Seite in Richtung des ADF-Papierschachts (Abdeckung), ein.

Haben Sie das Dokument während des Scannens bewegt?

Bewegen Sie das Dokument während des Scannens nicht.

Befinden sich der ScanSnap und das Dokument auf einer ebenen Oberfläche?

Platzieren Sie den ScanSnap und das Dokument auf einer ebenen Oberfläche.

Stellen Sie sicher, das sich keine Objekte unter dem ScanSnap befinden.

Haben Sie zerknitterte, gewellte oder gefaltete Dokumente gescannt?

Platzieren Sie die Dokumente, nachdem Sie sie geglättet haben.

Des Weiteren kann das erneute Scannen von verknitterten Dokumenten, wie Zeitungen, mit der folgenden Methode möglicherweise horizontale Verzerrungen von Text, Linien oder Grafiken in den gescannten Bildern korrigieren.

  1. Klicken Sie oben im Hauptfenster von ScanSnap Home auf die Schaltfläche [Scan], um das Scanfenster anzuzeigen.

    Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, schlagen Sie unter So rufen Sie das Hauptfenster auf nach.

  2. Wählen Sie das zu verwendende Profil aus der Profilliste aus.

  3. Klicken Sie auf Profile bearbeiten, um das Fenster [Profile bearbeiten] aufzurufen.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche [Option] auf der Registerkarte [Einzug], um das Fenster [Zuführungsoption] anzuzeigen.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen [Verzerrten Text korrigieren].

  6. Geben Sie die Größe des zu scannenden Dokuments für [Typ] an.

  1. Klicken Sie oben im Hauptfenster von ScanSnap Home auf die Schaltfläche [Scan], um das Scanfenster anzuzeigen.

    Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, klicken Sie auf das Symbol von [ScanSnap Home] ScanSnap Home-Symbol in der Anwendungsliste, die erscheint, wenn Sie auf das Launchpad im Dock klicken.

  2. Wählen Sie das zu verwendende Profil aus der Profilliste aus.

  3. Klicken Sie auf Profile bearbeiten, um das Fenster [Profile bearbeiten] aufzurufen.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche [Option] auf der Registerkarte [Einzug], um das Fenster [Zuführungsoption] anzuzeigen.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen [Fehlwinkel korrigieren].

  6. Geben Sie die Größe des zu scannenden Dokuments für [Typ] an.

 

HINWEIS
  • Bei den folgenden Dokumentarten werden Verzerrungen nicht korrigiert:

    • Dokumente ohne horizontale Linien

    • Dokumente mit feinen (dünner als 0,5 Punkte), unterbrochenen, gepunkteten, gewellten oder sehr hellfarbigen Linien