Die Meldung "Das angegebene Ziel (Speicherordner für Bilddaten) ist ungültig." wird angezeigt

Haben Sie den Ordner, der als Speicherort für gescannte Bilder angegeben wurde, gelöscht oder verschoben?

Wenn Sie den Ordner, der als Speicherort für gescannte Bilder im Datei-Explorer oder Finder angegeben wurde, gelöscht oder verschoben haben, kann diese Meldung angezeigt werden, da die Bilder nicht gespeichert werden können.

Starten Sie den Datei-Explorer oder Finder, um zu überprüfen, ob der als Speicherort angegebene Ordner vorhanden ist.

Sie können den Pfad des Ordners, in dem die gescannten Bilder gespeichert werden sollen, mit dem folgenden Verfahren überprüfen und ändern: Ändern Sie ggf. den Pfad in den richtigen Ordner.

Windows
  1. Klicken Sie oben im Hauptfenster von ScanSnap Home auf die Schaltfläche [Scan], um das Scanfenster anzuzeigen.

    Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, schlagen Sie unter So rufen Sie das Hauptfenster auf nach.

  2. Wählen Sie das zu verwendende Profil aus der Profilliste aus.

  3. Klicken Sie auf Profile bearbeiten, um das Fenster [Profile bearbeiten] aufzurufen.

  4. Überprüfen Sie den Pfad des Ordners in [Speichern unter] und ändern Sie ihn ggf. in den Pfad des richtigen Ordners.

Mac OS
  1. Klicken Sie oben im Hauptfenster von ScanSnap Home auf die Schaltfläche [Scan], um das Scanfenster anzuzeigen.

    Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, klicken Sie auf das Symbol von [ScanSnap Home] ScanSnap Home-Symbol in der Anwendungsliste, die erscheint, wenn Sie auf das Launchpad im Dock klicken.

  2. Wählen Sie das zu verwendende Profil aus der Profilliste aus.

  3. Klicken Sie auf Profile bearbeiten, um das Fenster [Profile bearbeiten] aufzurufen.

  4. Überprüfen Sie den Pfad des Ordners in [Speichern unter] und ändern Sie ihn ggf. in den Pfad des richtigen Ordners.

 

Verfügen Sie über Zugriffsrechte für den Ordner, der als Speicherziel für gescannte Bilder festgelegt wurde? (Mac OS)

Möglicherweise sind keine Zugriffsrechte für den Ordner festgelegt, der als Speicherort für gescannte Bilder angegeben ist.

Stellen Sie mit den folgenden Schritten sicher, dass die Zugriffsberechtigung für den gewünschten Ordner festgelegt wurde:

  1. Wählen Sie [Systemeinstellungen] aus dem Apple-Menü (Apfelsymbol), um das Fenster [Systemeinstellungen] anzuzeigen.

  2. Wählen Sie [Sicherheit & Privatsphäre], um das Fenster [Sicherheit & Privatsphäre] anzuzeigen.

  3. Wählen Sie die Registerkarte [Privatsphäre] aus.

  4. Wählen Sie [Dateien und Ordner] in der Liste auf der linken Seite des Fensters.

  5. Überprüfen Sie, ob das Kontrollkästchen für den Ordner unter "ScanSnap Home.app" in der Liste der Anwendungen aktiviert ist.

    Wenn das Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, aktivieren Sie es, damit ScanSnap Home auf den Ordner zugreifen kann.

    HINWEIS
    • Wenn ""ScanSnap Home.app" hat bis zum Beenden keinen Zugriff auf Dateien in deinem Ordner "XXXX"." angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche [Jetzt beenden], um ScanSnap Home zu beenden.

      Beachten Sie, dass Sie ScanSnap Home manuell beenden müssen, damit ScanSnap Home auf den Ordner zugreifen kann, wenn Sie auf die Schaltfläche [Später] klicken.

  6. Klicken Sie auf Schließen oben im Fenster, um das Fenster [Sicherheit & Privatsphäre] zu schließen.