Die Meldung "Sie haben keine Schreibrechte für den Datenspeicherordner." wird angezeigt

Wenn beim Installieren von ScanSnap Home die Meldung "Sie haben keine Schreibrechte für den Datenspeicherordner." angezeigt wird, überprüfen Sie Folgendes:

Bestehen Schreibrechte für den Datenspeicherordner?

Für den Datenspeicherordner, den Sie beim Installieren von ScanSnap Home festlegen, sind Schreibrechte erforderlich.

Öffnen Sie den Datenspeicherordner, der im Meldungsfenster angezeigt wird, prüfen Sie, ob Sie die gewünschte Datei kopieren können, und speichern Sie die Datei in diesem Ordner.

Wenn ein Fehler angezeigt wird und Sie die Datei nicht im Ordner speichern können, gewähren Sie Schreibrechte für den Ordner.

Haben Sie als Datenspeicherordner eine externe Festplatte festgelegt?

Wenn Sie beim Installieren von ScanSnap Home als Datenspeicherordner eine externe Festplatte festgelegt haben, muss der Schreibschutzschalter der externen Festplatte deaktiviert werden.

Wenn der Schreibschutzschalter aktiviert ist, deaktivieren Sie ihn und installieren Sie ScanSnap Home dann erneut.

Haben Sie einen Netzwerkordner als Datenspeicherordner festgelegt?

Wenn Sie während der Installation einen Netzwerkordner als Datenspeicherordner festlegen wollen, müssen Sie vorab den Zugriff auf den Netzwerkordner sicherstellen.

Stellen Sie lediglich einmal von Ihrem Computer aus eine Verbindung mit dem Netzwerkordner her, um den Zugriff sicherzustellen, und führen Sie danach die Installation erneut aus.

HINWEIS
  • Wenn Sie einen Netzwerkordner als Datenspeicherordner festlegen, müssen Sie eine Verbindung mit dem Netzwerkordner herstellen, um den Zugriff sicherzustellen, bevor Sie jedes Mal ScanSnap Home aufrufen.

Läuft eine Sicherheitssoftware?

Wenn eine Sicherheitssoftware läuft, wird die Installation möglicherweise nicht ordnungsgemäß ausgeführt.

Stoppen Sie die Abläufe der Sicherheitssoftware vorübergehend und führen Sie die Installation erneut aus.

Ausführliche Informationen zum vorübergehenden Stoppen der Sicherheitssoftware finden Sie in der Gebrauchsanleitung zu der verwendeten Sicherheitssoftware.