Es kann keine durchsuchbare PDF-Datei erstellt werden

Sind die Scaneinstellungen für das Erstellen durchsuchbarer PDF-Dateien konfiguriert?

Ändern Sie die Scaneinstellungen für das Erstellen durchsuchbarer PDF-Dateien wie folgt:

HINWEIS
  • Durchsuchbare PDF-Dateien können nur beim Dokumenttyp [Dokumente] erstellt werden.

    Wenn Sie mithilfe von ScanSnap Cloud eine Verknüpfung mit einem Cloud-Dienst herstellen, können durchsuchbare PDF-Dateien nur erstellt werden, wenn der Dokumenttyp [Dokumente], [Visitenkarten] oder [Quittungen] ist.

Windows
  1. Klicken Sie oben im Hauptfenster von ScanSnap Home auf die Schaltfläche [Scan], um das Scanfenster anzuzeigen.

    Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, schlagen Sie unter So rufen Sie das Hauptfenster auf nach.

  2. Wählen Sie das zu verwendende Profil aus der Profilliste aus.

  3. Klicken Sie auf Profile bearbeiten, um das Fenster [Profile bearbeiten] aufzurufen.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche [Option] unter [Dateiformat] von [Scaneinstellungen], um das Fenster [PDF-Datei-Option] anzuzeigen.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen [In durchsuchbare PDF konvertieren].

Mac OS
  1. Klicken Sie oben im Hauptfenster von ScanSnap Home auf die Schaltfläche [Scan], um das Scanfenster anzuzeigen.

    Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, klicken Sie auf das Symbol von [ScanSnap Home] ScanSnap Home-Symbol in der Anwendungsliste, die erscheint, wenn Sie auf das Launchpad im Dock klicken.

  2. Wählen Sie das zu verwendende Profil aus der Profilliste aus.

  3. Klicken Sie auf Profile bearbeiten, um das Fenster [Profile bearbeiten] aufzurufen.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche [Option] unter [Dateiformat] von [Scaneinstellungen], um das Fenster [PDF-Datei-Option] anzuzeigen.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen [In durchsuchbare PDF konvertieren].

 

Haben Sie den Computer beim Erstellen durchsuchbarer PDF-Dateien ausgeschaltet oder neu gestartet? (Windows)

Wenn Sie nach dem Scannen von Dokumenten mit dem ScanSnap den Computer ausschalten oder neu starten, bevor das Erstellen durchsuchbarer PDF-Dateien abgeschlossen ist, werden die durchsuchbaren PDF-Dateien möglicherweise nicht erstellt.

Schalten Sie den Computer nicht aus und starten Sie ihn nicht neu, bis das Erstellen durchsuchbarer PDF-Dateien abgeschlossen ist.

Wenn von einem Inhaltsdatensatz keine durchsuchbaren PDF-Dateien erstellt werden konnten, können Sie Bilder im Inhaltsdatensatz manuell in durchsuchbare PDF-Dateien konvertieren. Weitere Informationen finden Sie unter Konvertieren von Inhaltsdatensätzen in durchsuchbare Datensätze.

Wurde die maximale Anzahl der Seiten für suchbare PDF Dateien überschritten, die Sie pro Monat erstellen können? (Bei Verwendung von ScanSnap Cloud)

Wenn Sie eine Verknüpfung mit einem Cloud-Dienst unter Verwendung von ScanSnap Cloud erstellen, können monatlich maximal 500 Seiten für suchbare PDF Dateien erstellt werden.

Die Gesamtzahl der erstellten Seiten kann in der Registerkarte [Konto] im Voreinstellungen-Fenster überprüft werden.

Bilder, die nicht in suchbare PDF Dateien konvertiert werden können, können im folgenden Monat manuell konvertiert werden.

Weitere Informationen über das manuelle Konvertieren von Bildern in suchbare PDF Dateien finden Sie unter Konvertieren eines gescannten Bildes in eine durchsuchbare PDF-Datei (bei Verwendung von ScanSnap Cloud).

Haben Sie ein OCR-Pack installiert, das auf dem Computer benötigt wird, als Sie ScanSnap Home neu installiert haben? (Windows)

Wenn Sie ScanSnap Home deinstalliert und dann erneut installiert haben, wurde ein OCR-Pack, das auf dem Computer benötigt wird, möglicherweise nicht installiert.

Schlagen Sie bei Bedarf unter OCR-Pack (Windows) nach, um ein OCR-Pack zu installieren.