Sie kennen den Speicherort für gescannte Bilder nicht

Wenn Sie den Speicherort für gescannte Bilder in Inhaltsdatensätzen, die mit ScanSnap Home verwaltet werden, nicht kennen, überprüfen Sie Folgendes:

Überprüfen Sie den Speicherort in der Ansicht des Inhaltsdatensatzes.

Überprüfen Sie den Speicherort für gescannte Bilder wie folgt:

Windows
  1. Rufen Sie das Hauptfenster von ScanSnap Home auf.

    Weitere Informationen finden Sie unter So rufen Sie das Hauptfenster auf.

  2. Wählen Sie in der Liste der Inhaltsdatensätze den Inhaltsdatensatz aus, dessen Speicherort Sie überprüfen wollen.

  3. Klicken Sie in der Inhaltsansicht auf [Basisinformationen], um [Speicherort] zu überprüfen.

HINWEIS
  • Sie können den Zielordner im Explorer anzeigen, wenn Sie einen Inhaltsdatensatz in der Liste der Inhaltsdatensätze anzeigen und dann [Im Explorer anzeigen] in dem Menü auswählen, das angezeigt wird, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Inhaltsdatensatz klicken.

Mac OS
  1. Rufen Sie das Hauptfenster von ScanSnap Home auf.

    Klicken Sie auf das Symbol von [ScanSnap Home] ScanSnap Home-Symbol in der Anwendungsliste, die erscheint, wenn Sie auf das Launchpad im Dock klicken.

  2. Wählen Sie in der Liste der Inhaltsdatensätze den Inhaltsdatensatz aus, dessen Speicherort Sie überprüfen wollen.

  3. Klicken Sie in der Inhaltsansicht auf [Basisinformationen], um [Speicherort] zu überprüfen.

HINWEIS
  • Sie können den Zielordner im Finder anzeigen, wenn Sie einen Inhaltsdatensatz in der Liste der Inhaltsdatensätze anzeigen und dann [Im Finder anzeigen] in dem Menü auswählen, das angezeigt wird, wenn Sie auf den Inhaltsdatensatz klicken, während Sie die Taste [ctrl] auf der Tastatur gedrückt halten.