Der Fehler "Die Daten konnten nicht per E-Mail gesendet werden, da die Adresse falsch ist." (B11Fg102) wird angezeigt

Wenn der Fehler "Die Daten konnten nicht per E-Mail gesendet werden, da die Adresse falsch ist." (B11Fg102) angezeigt wird, wenn Sie den ScanSnap verwenden, prüfen Sie die folgenden Punkte.

Ist die E-Mail-Adresse für das Ziel korrekt?

Wenn Sie auf die Schaltfläche [Sendestatus] klicken, können Sie die E-Mail-Adresse prüfen, an die die Daten nicht gesendet werden konnten.

Ändern Sie die E-Mail-Adresse bei Bedarf in den folgenden Schritten und führen Sie den Scanvorgang erneut durch.

Windows
  1. Klicken Sie oben im Hauptfenster von ScanSnap Home auf die Schaltfläche [Scan], um das Scanfenster anzuzeigen.

    Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, schlagen Sie unter So rufen Sie das Hauptfenster auf nach.

  2. Wählen Sie das zu verwendende Profil aus der Profilliste aus.

  3. Klicken Sie auf Profile bearbeiten, um das Fenster [Profile bearbeiten] aufzurufen.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche [E-Mail-Einst.] für [Cloud-Dienst], um das Fenster [E-Mail-Einst.] aufzurufen.

  5. Ändern Sie die E-Mail-Adresse, die unter [An] festgelegt ist.

Mac OS
  1. Klicken Sie oben im Hauptfenster von ScanSnap Home auf die Schaltfläche [Scan], um das Scanfenster anzuzeigen.

    Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, klicken Sie auf das Symbol von [ScanSnap Home] ScanSnap Home-Symbol in der Anwendungsliste, die erscheint, wenn Sie auf das Launchpad im Dock klicken.

  2. Wählen Sie das zu verwendende Profil aus der Profilliste aus.

  3. Klicken Sie auf Profile bearbeiten, um das Fenster [Profile bearbeiten] aufzurufen.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche [E-Mail-Einst.] für [Cloud-Dienst], um das Fenster [E-Mail-Einst.] aufzurufen.

  5. Ändern Sie die E-Mail-Adresse, die unter [An] festgelegt ist.

 

HINWEIS
  • Wenn dieser Fehler angezeigt wird, obwohl die E-Mail-Adresse korrekt ist, ist die E-Mail-Adresse möglicherweise als E-Mail-Adresse registriert, an die keine E-Mails über einen E-Mail-Sendedienst ausgeliefert werden können.

    Um diesen Fehler zu beheben, lesen Sie unter Anfragen in Bezug auf Probleme mit ScanSnap Home nach und wenden Sie sich an den Lieferanten/Händler, bei dem Sie unsere Scanner erworben haben.