Festlegen von Aktionen bei Verwendung von ScanSnap Cloud

Wenn Sie mithilfe von ScanSnap Cloud eine Verknüpfung mit einem Cloud-Dienst einrichten, geben Sie an, ob Sie eine Benachrichtigung vom ScanSnap Cloud-Server erhalten wollen, wenn ein Dokument mit dem ScanSnap gescannt wird.

Wenn Sie mithilfe von ScanSnap Cloud eine Verknüpfung mit einem Cloud-Dienst herstellen, schlagen Sie unter Speichern eines gescannten Bilds in einem Cloud-Dienst mithilfe von ScanSnap Cloud nach.

Windows

  1. Rufen Sie das Hauptfenster von ScanSnap Home auf.

    Weitere Informationen finden Sie unter So rufen Sie das Hauptfenster auf.

  2. Wählen Sie im Menü [Voreinstellungen] die Option [Einstellungen], um das Voreinstellungen-Fenster anzuzeigen.
  3. Ändern Sie unter [ScanSnap Cloud] in der Registerkarte [Konto] die Einstellungen für Benachrichtigungen vom ScanSnap Cloud-Server.

    Markieren Sie das Kontrollkästchen eines Elements, für das Sie Benachrichtigungen vom ScanSnap Cloud-Dienst erhalten wollen.

    Wenn das Kontrollkästchen nicht angezeigt wird, müssen Sie den Nutzungsbedingungen für ScanSnap Cloud zustimmen und die Einstellungen konfigurieren, sodass ScanSnap Cloud zur Verfügung steht.

    Weitere Informationen finden Sie unter Speichern eines gescannten Bilds in einem Cloud-Dienst mithilfe von ScanSnap Cloud.

    • Kontrollkästchen [Den Benutzer über den Abschluss der Übertragung der gescannten Daten benachrichtigen]

      Sie werden benachrichtigt, wenn das Bild des mit dem ScanSnap gescannten Dokuments über den ScanSnap Cloud-Server an einen Cloud-Dienst übertragen wurde.

    • Kontrollkästchen [Den Benutzer darüber benachrichtigen, dass die gescannten Daten auf die Übertragung an einen Clouddienst warten]

      Sie werden benachrichtigt, wenn das Bild des mit dem ScanSnap gescannten Dokuments nicht in einem Cloud-Dienst gespeichert sondern die Übertragung auf dem ScanSnap Cloud-Server ausgesetzt wurde.

      Um das gespeicherte Bild im Cloud-Dienst zu speichern, müssen Sie das Bild manuell senden.

    • Kontrollkästchen [Benachrichtigen Sie den Benutzer, dass das Speichern der gescannten Daten im Clouddienst abgeschlossen ist]

      Sie werden benachrichtigt, wenn das Bild des gescannten Dokuments in einem Cloud-Dienst gespeichert wurde.

    • Kontrollkästchen [Den Benutzer über Fehler während eines Scans benachrichtigen]

      Sie werden benachrichtigt, wenn beim Scannen von Dokumenten mit dem ScanSnap Fehler auftreten.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche [OK], um das Voreinstellungen-Fenster zu schließen.

Die Benachrichtigung, die Sie vom ScanSnap Cloud-Server erhalten, wenn ein Dokument gescannt wird, ist festgelegt.

Mac OS

  1. Rufen Sie das Hauptfenster von ScanSnap Home auf.

    Klicken Sie auf das Symbol von [ScanSnap Home] ScanSnap Home-Symbol in der Anwendungsliste, die erscheint, wenn Sie auf das Launchpad im Dock klicken.

  2. Wählen Sie in der Menüleiste [Voreinstellungen] die Option [ScanSnap Home] aus, um das Fenster-Voreinstellungen anzuzeigen.
  3. Ändern Sie unter [ScanSnap Cloud] in der Registerkarte [Konto] die Einstellungen für Benachrichtigungen vom ScanSnap Cloud-Server.

    Markieren Sie das Kontrollkästchen eines Elements, für das Sie Benachrichtigungen vom ScanSnap Cloud-Dienst erhalten wollen.

    Wenn das Kontrollkästchen nicht angezeigt wird, müssen Sie den Nutzungsbedingungen für ScanSnap Cloud zustimmen und die Einstellungen konfigurieren, sodass ScanSnap Cloud zur Verfügung steht.

    Weitere Informationen finden Sie unter Speichern eines gescannten Bilds in einem Cloud-Dienst mithilfe von ScanSnap Cloud.

    • Kontrollkästchen [Den Benutzer über den Abschluss der Übertragung der gescannten Daten benachrichtigen]

      Sie werden benachrichtigt, wenn das Bild des mit dem ScanSnap gescannten Dokuments über den ScanSnap Cloud-Server an einen Cloud-Dienst übertragen wurde.

    • Kontrollkästchen [Den Benutzer darüber benachrichtigen, dass die gescannten Daten auf die Übertragung an einen Clouddienst warten]

      Sie werden benachrichtigt, wenn das Bild des mit dem ScanSnap gescannten Dokuments nicht in einem Cloud-Dienst gespeichert sondern die Übertragung auf dem ScanSnap Cloud-Server ausgesetzt wurde.

      Um das gespeicherte Bild im Cloud-Dienst zu speichern, müssen Sie das Bild manuell senden.

    • Kontrollkästchen [Benachrichtigen Sie den Benutzer, dass das Speichern der gescannten Daten im Clouddienst abgeschlossen ist]

      Sie werden benachrichtigt, wenn das Bild des gescannten Dokuments in einem Cloud-Dienst gespeichert wurde.

    • Kontrollkästchen [Den Benutzer über Fehler während eines Scans benachrichtigen]

      Sie werden benachrichtigt, wenn beim Scannen von Dokumenten mit dem ScanSnap Fehler auftreten.

  4. Klicken Sie auf Schließen oben links im Fenster, um das Fenster für die Voreinstellungen zu schließen.

Die Benachrichtigung, die Sie vom ScanSnap Cloud-Server erhalten, wenn ein Dokument gescannt wird, ist festgelegt.