Scannen eines Dokuments mit einer langen Seite

Sie können Dokumente mit einer Länge von bis zu 3000 mm scannen. Sie können Dokumente mit einer Länge von bis zu 863 mm scannen.

Die scanbare Länge eines Dokuments hängt von der Einstellung für [Bildqualität] in den Scaneinstellungen und der Anzahl der Bits im Betriebssystem des verwendeten Computers ab.

Bildqualität (*1) Dokumentlänge
Automatisch
Für 32-Bit-Betriebssysteme

863 mm

Für 64-Bit-Betriebssysteme

3000 mm (*1)(*2)

Normal
Besser
Am besten
Hervorragend (*2)(*3) 360 mm
*1:

Wenn Sie über ScanSnap Cloud eine Verknüpfung zu einem Cloud-Dienst hergestellt haben und in den Scaneinstellungen [Normal] oder [Besser] für [Bildqualität] ausgewählt wird, können lange Dokumente gescannt werden.

Wenn [Erkennt den Dokumenttyp automatisch als "Dokumente", "Visitenkarten", "Quittungen" oder "Fotos" und scannt das Dokument mit den entsprechenden Scaneinstellungen] für [Erkennung von Dokumententypen] ausgewählt ist, hängt die Möglichkeit zum Scannen von langen Dokumenten von der Einstellung ab, die für [Bildqualität] auf der Registerkarte [Dokumente] unter [Scaneinstellungen] festgelegt wurde. Die von den gescannten Dokumenten erstellten Bilder werden als Dokumenttyp "Dokumente" gespeichert, unabhängig von der Einstellung in [Erkennung von Dokumententypen] und der Dokumenttyp kann nicht geändert werden.

*1:*2:

Wenn Sie mit ScanSnap Cloud eine Verknüpfung mit einem Cloud-Dienst herstellen, variiert die Dokumentenlänge, die gescannt werden kann, abhängig von der Einstellung für [Zu scannende Seite] in den Scaneinstellungen.

  • Simplex: 1726 mm

  • Simplex: 1117 mm

  • Duplex: 863 mm

Um nur eine Seite eines Dokuments zu scannen, legen Sie den Dokumenttyp für [Erkennung von Dokumententypen] in den Scaneinstellungen fest. Wenn Sie die Einstellung zur automatischen Erkennung des Dokumenttyps auswählen, werden beide Seiten eines Dokuments gescannt.

*2:*3:

Diese Option wird nicht angezeigt, wenn ein Profil ausgewählt wird, das mithilfe von ScanSnap Cloud mit einem Cloud-Dienst verknüpft wird.

Eine Liste der Regionen, in denen ScanSnap Cloud genutzt werden kann, finden Sie hier.

WICHTIG
  • Das Scannen langer Dokument ist nur für den U-förmigen Scan verfügbar, bei dem ein Dokument in den ADF-Papierschacht (Abdeckung) eingelegt und gescannt wird.

    Ausführliche Informationen zu Dokumenten, die mit dem U-förmigen Scan gescannt werden können, finden Sie unter Für das Scannen mit dem ScanSnap geeignete Dokumente in der ScanSnap Hilfe.

  1. Öffnen Sie zum Einschalten den ADF-Papierschacht (Abdeckung) des ScanSnap. Halten Sie die rechte Seite des ADF-Papierschachts (Abdeckung) des ScanSnap fest und öffnen Sie sie oder drücken Sie die [Scan] Taste, um ihn einzuschalten. Öffnen Sie zum Einschalten die Einzugsführung des ScanSnap. Drücken Sie die [Scan] Taste oder [Stop] Taste des ScanSnap, um ihn einzuschalten.
    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)
    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)

    Öffnen Sie den ADF-Papierschacht (Abdeckung) vollständig, sodass die [Scan] Taste blau leuchtet.

    Wenn der ADF-Papierschacht (Abdeckung) geöffnet ist, hebt sich die Erweiterung automatisch.

    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)
    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)
    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)
    Öffnen der Einzugsführung
    Öffnen der Einzugsführung
    Einschalten
  2. Halten Sie die rechte Seite des ADF-Papierschachts (Abdeckung) des ScanSnap fest und öffnen Sie sie, um ihn einzuschalten.

    Öffnen Sie den ADF-Papierschacht (Abdeckung) vollständig, sodass die [Scan] Taste blau leuchtet.

    Wenn der ADF-Papierschacht (Abdeckung) geöffnet ist, hebt sich die Erweiterung automatisch.

    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)
  3. Ziehen Sie das Ausgabefach auf sich zu.
    Ziehen des Ausgabefachs auf sich zu
  4. Ziehen Sie das Ausgabefach und die Erweiterung des ADF-Papierschachts (Abdeckung) heraus. Ziehen Sie die Erweiterung am ADF-Papierschacht (Abdeckung) heraus und klappen Sie das Ausgabefach auf. Ziehen Sie die Erweiterung heraus.
    Herausziehen der Erweiterung
    Herausziehen der Erweiterung
    Herausziehen der Erweiterung und des Ausgabefachs
    Herausziehen der Erweiterung
  5. Klicken Sie oben im Hauptfenster von ScanSnap Home auf die Schaltfläche [Scan], um das Scanfenster anzuzeigen.
    Windows

    Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, schlagen Sie unter So rufen Sie das Hauptfenster auf nach.

    Mac OS

    Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, klicken Sie auf das Symbol von [ScanSnap Home] ScanSnap Home-Symbol in der Anwendungsliste, die erscheint, wenn Sie auf das Launchpad im Dock klicken.

     

  6. Wählen Sie im Startseite auf dem Touchpanel ein Profil aus der Profilliste aus. Wählen Sie ein Profil aus der Profilliste aus.

    Sie können ein neues Profil erstellen oder die Einstellungen eines Profils gemäß dem Zweck des Scannens von Dokumenten ändern.

    Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Scaneinstellungen in einem Profil für den ScanSnap.

    Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Scaneinstellungen in einem Profil für den ScanSnap.

    Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Scaneinstellungen in einem Profil für den ScanSnap.

    Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Scaneinstellungen in einem Profil für den ScanSnap.

    Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Scaneinstellungen in einem Profil für den ScanSnap.

    Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Scaneinstellungen in einem Profil für den ScanSnap.

    Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Scaneinstellungen in einem Profil für den ScanSnap.

    Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Scaneinstellungen in einem Profil für den ScanSnap.

    Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Scaneinstellungen in einem Profil für den ScanSnap.

    Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Scaneinstellungen in einem Profil für den ScanSnap.

    HINWEIS
    • Wenn sich mehrere Benutzer einen ScanSnap teilen, stellen Sie sicher, dass kein Profil ausgewählt ist, das mit einem anderen Computer erstellt wurde.

      Sie können zu der Profilliste wechseln, die nur Profile anzeigt, die mit dem Computer erstellt wurden, der den ScanSnap verwendet.

      Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der Benutzer zur Anzeige der eigenen Profile des Benutzers.

  7. Legen Sie nur ein Dokument in den ADF-Papierschacht (Abdeckung) ein. Legen Sie nur ein Dokument in den ADF-Papierschacht (Abdeckung) des ScanSnap ein.

    Legen Sie das Dokument nach unten zeigend so ein, dass seine Rückseite auf Sie weist und die Blattoberkante zuerst eingezogen wird. Halten Sie das Dokument mit der Hand nach unten und lassen Sie es nicht aus dem ADF-Papierschacht (Abdeckung) fallen.

    Legen Sie das Dokument nach oben zeigend so ein, dass die Vorderseite zu Ihnen zeigt und die Blattoberkante zuerst eingezogen wird. Halten Sie das Dokument mit der Hand nach unten und lassen Sie es nicht aus dem ADF-Papierschacht (Abdeckung) fallen.

    Einlegen eines Dokuments
    Einlegen eines Dokuments
    Einlegen eines Dokuments
    Einlegen eines Dokuments
    Einlegen eines Dokuments
  8. Richten Sie die Papierführungen an den Seitenkanten des Dokuments aus.

    Halten Sie die Papierführungen in der Mitte fest und richten Sie sie aus. Andernfalls wird das Dokument möglicherweise schräg eingezogen.

    Anpassen der Papierführungen
    Anpassen der Papierführungen
    Anpassen der Papierführungen
    Anpassen der Papierführungen
    Anpassen der Papierführungen
    WICHTIG
    • Stellen Sie sicher, dass die Dokumentstütze geöffnet ist.

      Andernfalls kann es zu einem Papierstau kommen.

      Wenn die Dokumentstütze geschlossen ist, ziehen Sie sie mit den Fingern nach oben.

      Herausziehen der Dokumentstütze
    • Wenn sich die Dokumentstütze löst, wenden Sie sich an den Lieferanten/Händler, bei dem Sie das Produkt erworben haben.

  9. Halten Sie die [Scan] Taste auf der Startseite des Touch Panel mindestens 3 Sekunden lang gedrückt, um die Dokumente zu scannen. Halten Sie die [Scan] Taste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt, bis sie blau blinkt, um das Dokument zu scannen. Halten Sie die [Scan] Taste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt, bis sie blau blinkt, um das Dokument zu scannen.
    WICHTIG
    • Um das Scannen fortzusetzen, legen Sie das nächste Dokument in den ScanSnap ein, nachdem die Meldung "Legen Sie das nächste Dokument ein." auf dem Touch Panel angezeigt wurde. Wenn Sie das nächste Dokument einlegen, solange "Scannen" auf dem Touch Panel angezeigt wird, startet das Scannen umgehend. Dadurch könnte das Dokument schräg eingezogen werden.

      Wenn Dokumente beim Scannen schräg eingezogen werden, können folgende Probleme auftreten:

      • Teile des gescannten Bilds fehlen

      • Schräge Linien erscheinen im gescannten Bild

      • Die Größe des gescannten Bilds variiert je nach Größe des Dokuments

      • Papierstaus

    HINWEIS
    • Sie können die Zufuhrmethode ändern, indem Sie das entsprechende Symbol auf dem Bildschirm drücken, sodass Sie die Fortsetzung des Scans prüfen können.

      Um Dokumente mit mehrere Blättern wie Büropapier zu scannen, ändern Sie die Zuführungsmodus-Einstellung in [Mehrfach-Scan].

    WICHTIG
    • Unterstützen Sie das Dokument, damit es nicht schief zugeführt wird, wenn Sie ein langseitiges Dokument scannen. Sollte das Dokument schräg eingeführt werden, kann es beschädigt werden.

      Das Dokument Unterstützen
  10. Drücken Sie die Taste [Fertig stellen]. Klicken Sie in dem Fenster von ScanSnap Home, in dem die Meldung "Legen Sie das nächste Dokument ein." angezeigt wird, auf die Schaltfläche [Scan beenden]. Klicken Sie in dem Fenster von ScanSnap Home, wo die Nachricht "Legen Sie das nächste Dokument ein." angezeigt wird, auf die Schaltfläche [Scan beenden] oder drücken Sie die [Scan] Taste am ScanSnap, um das Scannen des Dokuments zu beenden.

Das aus dem gescannten Dokument erstellte Bild wird in dem Ordner gespeichert, der unter [Speichern unter] im Profil festgelegt ist.

HINWEIS