Ändern des Dokumenttyps bei einem Inhaltsdatensatz

Sie können den Dokumenttyp bei einem Inhaltsdatensatz ändern, wenn automatisch ein falscher Dokumenttyp erkannt wird. Ändern Sie den Dokumenttyp für einen Inhaltsdatensatz in einen anderen Dokumenttyp.

WICHTIG
  • Wenn der Inhaltsdatensatz, dessen Dokumenttyp Sie ändern möchten, den folgenden Bedingungen entspricht, kann der Dokumenttyp entsprechend den Einstellungen für das Profil, mit dem Dokumente gescannt wurden, in dem gleichen Prozess wie das erneute Scannen geändert werden.

    • Das Kontrollkästchen [RAW-Daten speichern] auf der Registerkarte [Allgemein] des Voreinstellungen-Fensters ist zum Scannen von Dokumenten ausgewählt

    • Ein Profil, das einen Dokumenttyp automatisch erkennt, wird zum Scannen von Dokumenten verwendet

    • Es liegt maximal zwei Wochen zurück

    Wenn Sie beispielsweise den Dokumenttyp eines mehrseitigen Inhaltsdatensatzes, für den der Dokumenttyp [Dokumente] festgelegt war, in [Visitenkarten], [Quittungen] oder [Fotos] ändern, werden die Seiten gemäß der Importeinheit für die einzelnen Dokumenttypen geteilt.

    Weitere Informationen finden Sie unter Importelemente von Dokumenten, die mit dem ScanSnap gescannt wurden.

HINWEIS
  • Wenn ein gescanntes Bild in einem kennwortgeschützten PDF-Format gespeichert wird und der Dokumenttyp gewechselt wird, kann kein Text erkannt werden. Daher werden Metainformationen ohne einen Wert angezeigt.

Windows

  1. Rufen Sie das Hauptfenster von ScanSnap Home auf.

    Weitere Informationen finden Sie unter So rufen Sie das Hauptfenster auf.

  2. Wählen Sie in der Liste der Inhaltsdatensätze den Inhaltsdatensatz aus, bei dem Sie den Dokumenttyp ändern wollen.
  3. Wählen Sie im Menü, das erscheint, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Inhaltsdatensatz klicken, die Option [Dokumenttyp ändern] aus.
    HINWEIS
    • Wenn als Anzeigemodus für die Liste der Inhaltsdatensätze die Zusammenfassungsliste ausgewählt ist, können Sie den Dokumenttyp mit dem Dokumenttypsymbol der Inhaltsdatensätze ändern. Stellen Sie den Mauscursor auf das Dokumenttypsymbol und klicken Sie auf , um die Dokumenttypliste anzuzeigen.

  4. Ändern Sie den Dokumenttyp in denselben Typ wie den des gescannten Dokuments.

Der Dokumenttyp des Inhaltsdatensatzes wird geändert.

Mac OS

  1. Rufen Sie das Hauptfenster von ScanSnap Home auf.

    Klicken Sie auf das Symbol von [ScanSnap Home] ScanSnap Home-Symbol in der Anwendungsliste, die erscheint, wenn Sie auf das Launchpad im Dock klicken.

  2. Wählen Sie in der Liste der Inhaltsdatensätze den Inhaltsdatensatz aus, bei dem Sie den Dokumenttyp ändern wollen.
  3. Halten Sie die Taste [ctrl] auf der Tastatur gedrückt, klicken Sie auf den Inhaltsdatensatz und wählen Sie [Dokumenttyp ändern] aus dem angezeigten Menü aus.
    HINWEIS
    • Wenn als Anzeigemodus für die Liste der Inhaltsdatensätze die Zusammenfassungsliste ausgewählt ist, können Sie den Dokumenttyp mit dem Dokumenttypsymbol der Inhaltsdatensätze ändern. Stellen Sie den Mauscursor auf das Dokumenttypsymbol und klicken Sie auf , um die Dokumenttypliste anzuzeigen.

  4. Ändern Sie den Dokumenttyp in denselben Typ wie den des gescannten Dokuments.
    HINWEIS
    • Der Titel für einen Inhaltsdatensatz wird nicht automatisch gesendet, wenn Sie den Dokumenttyp ändern. Ändern Sie den Titel für einen Inhaltsdatensatz entsprechend dem Dokumenttyp.

Der Dokumenttyp des Inhaltsdatensatzes wird geändert.