Löschen eines Inhaltsdatensatzes (bei Verwendung von ScanSnap Cloud)

Löschen Sie einen Inhaltsdatensatz aus der Liste der Inhaltsdatensätze im Hauptfenster von ScanSnap Home. Inhaltsdatensätze werden zwei Wochen, nachdem Sie bei einem Scan erstellt wurden, automatisch gelöscht, Sie können sie aber auch manuell löschen.

Auch wenn Sie einen Inhaltsdatensatz aus der Liste der Inhaltsdatensätze löschen, wird ein Bild in dem Inhaltsdatensatz, das in einem Cloud-Dienst gespeichert ist, nicht ebenfalls gelöscht.

Eine Liste der Regionen, in denen ScanSnap Cloud genutzt werden kann, finden Sie hier.

Windows

  1. Rufen Sie das Hauptfenster (bei Verwendung von ScanSnap Cloud) von ScanSnap Home auf.

    Weitere Informationen finden Sie unter So rufen Sie das Hauptfenster auf.

  2. Klicken Sie auf Cloud, das neben der Schaltfläche [Scan] oben im Hauptfenster angezeigt wird, um die Ansicht zum Hauptfenster umzuschalten.
  3. Wählen Sie in der Liste der Inhaltsdatensätze (bei Verwendung von ScanSnap Cloud) den zu löschenden Inhaltsdatensatz aus.

    Wenn Sie mehrere Inhaltsdatensätze löschen wollen, halten Sie die Taste [Strg] bzw. [Shift] gedrückt und wählen die Inhaltsdatensätze aus.

  4. Wählen Sie im Menü, das erscheint, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Inhaltsdatensatz klicken, die Option [Löschen] aus.
  5. Lesen Sie die Bestätigungsmeldung und klicken Sie dann auf die Schaltfläche [OK].

Der ausgewählte Inhaltsdatensatz wird aus dem Hauptfenster gelöscht.

Mac OS

  1. Rufen Sie das Hauptfenster (bei Verwendung von ScanSnap Cloud) von ScanSnap Home auf.

    Klicken Sie auf das Symbol von [ScanSnap Home] ScanSnap Home-Symbol in der Anwendungsliste, die erscheint, wenn Sie auf das Launchpad im Dock klicken.

  2. Klicken Sie auf Cloud, das neben der Schaltfläche [Scan] oben im Hauptfenster angezeigt wird, um die Ansicht zum Hauptfenster umzuschalten.
  3. Wählen Sie in der Liste der Inhaltsdatensätze (bei Verwendung von ScanSnap Cloud) den zu löschenden Inhaltsdatensatz aus.

    Wenn Sie mehrere Inhaltsdatensätze löschen wollen, halten Sie die Taste [cmd Befehlstaste] bzw. [Shift] gedrückt und wählen die Inhaltsdatensätze aus.

  4. Halten Sie die Taste [ctrl] gedrückt, klicken Sie auf den Inhaltsdatensatz und wählen Sie in dem angezeigten Menü die Option [Löschen].
  5. Lesen Sie die Bestätigungsmeldung und klicken Sie dann auf die Schaltfläche [OK].

Der ausgewählte Inhaltsdatensatz wird aus dem Hauptfenster gelöscht.