Speichern eines gescannten Bilds in einem Cloud-Dienst mithilfe einer Client-Anwendung

Speichern Sie ein aus dem mit dem ScanSnap gescannten Dokument erstelltes Bild in einem Cloud-Dienst, indem Sie eine Client-Anwendung für den Cloud-Dienst verwenden.

HINWEIS

Die folgenden Cloud-Dienste werden unterstützt: Laden Sie eine Client-Anwendung von der Download-Seite herunter, die mit dem Cloud-Dienst übereinstimmt, den Sie verwenden möchten, um diese installieren zu können.

Cloud-Dienst (*1)

Client-Anwendung

Dropbox

Dropbox Desktop-App Version 77.4.131 oder aktueller

Informationen zur Download-Seite finden Sie hier.

Evernote

Evernote für Windows Version 6.20.2 oder aktueller

Evernote für Windows Version 7.11 oder aktueller

Informationen zur Download-Seite finden Sie hier.

Google Drive

Google Drive für den Desktop 50.0.11.0 oder höher

Informationen zur Download-Seite finden Sie hier.

OneDrive

OneDrive-Synchronisierungsclient Version 19.103.0527 oder aktueller(*2)

Informationen zur Download-Seite finden Sie hier.

*1:

Cloud-Dienste für Unternehmen werden nicht unterstützt.

*2:

Sollte der OneDrive-Synchronisierungsclient bereits auf Windows 11, Windows 10 bzw. Windows 8.1 installiert sein, aktualisieren Sie die Client-Anwendung vor der Verwendung des Synchronisierungsclients auf die neueste Version.

  1. Öffnen Sie zum Einschalten den ADF-Papierschacht (Abdeckung) des ScanSnap. Halten Sie die rechte Seite des ADF-Papierschachts (Abdeckung) des ScanSnap fest und öffnen Sie sie oder drücken Sie die [Scan] Taste, um ihn einzuschalten. Öffnen Sie zum Einschalten die Einzugsführung des ScanSnap. Drücken Sie die [Scan] Taste oder [Stop] Taste des ScanSnap, um ihn einzuschalten.
    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)
    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)

    Öffnen Sie den ADF-Papierschacht (Abdeckung) vollständig, sodass die [Scan] Taste blau leuchtet.

    Wenn der ADF-Papierschacht (Abdeckung) geöffnet ist, hebt sich die Erweiterung automatisch.

    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)
    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)
    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)
    Öffnen der Einzugsführung
    Öffnen der Einzugsführung
    Einschalten
  2. Öffnen Sie zum Einschalten die Einzugsführung des ScanSnap.
    Öffnen der Einzugsführung
    HINWEIS
    • Öffnen Sie die Ausgabeführung, falls Sie das Dokument an der Vorderseite des ScanSnap auswerfen möchten oder nicht genügend Platz zum Auswerfen des Dokuments zur Verfügung steht.

      Öffnen der Ausgabeführung
    • Je nachdem, ob die Ausgabeführung geöffnet ist, werden Dokumente anders ausgegeben.

      • Bei geschlossener Ausgabeführung

        Bei geschlossener Ausgabeführung
      • Bei geöffneter Ausgabeführung

        Bei geöffneter Ausgabeführung
  3. Ziehen Sie das Ausgabefach auf sich zu.
    Ziehen des Ausgabefachs auf sich zu
  4. Ziehen Sie das Ausgabefach und die Erweiterung des ADF-Papierschachts (Abdeckung) heraus. Ziehen Sie die Erweiterung am ADF-Papierschacht (Abdeckung) heraus und klappen Sie das Ausgabefach auf. Ziehen Sie die Erweiterung heraus.
    Herausziehen der Erweiterung
    Herausziehen der Erweiterung
    Herausziehen der Erweiterung und des Ausgabefachs
    Herausziehen der Erweiterung
  5. Konfigurieren Sie die Einstellungen für ein Profil.
    1. Klicken Sie oben im Hauptfenster von ScanSnap Home auf die Schaltfläche [Scan], um das Scanfenster anzuzeigen.
      Windows

      Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, schlagen Sie unter So rufen Sie das Hauptfenster auf nach.

      Mac OS

      Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, klicken Sie auf das Symbol von [ScanSnap Home] ScanSnap Home-Symbol in der Anwendungsliste, die erscheint, wenn Sie auf das Launchpad im Dock klicken.

       

    2. Klicken Sie auf Fügen Sie Profile hinzu, um Fenster [Neues Profil hinzufügen] anzuzeigen.
    3. Wählen Sie ein Vorlagenprofil für den zum Speichern von Bildern zu verwendenden Cloud-Dienst unter [Cloud-Dienste (über eine Clientanwendung)] in der Vorlagenliste aus.
    4. Wählen Sie in [Erkennung von Dokumententypen] einen Dokumenttyp aus.
    5. Stellen Sie sicher, dass die folgende Option für [Typ] ausgewählt ist.
      Windows

      PC (Scan zu Datei)

      Mac OS

      Mac (Scan zu Datei)

       

    6. Stellen Sie sicher, dass der folgende Pfad für [Speichern unter] angegeben ist.
      • Dropbox, Google Drive und OneDrive

        Der in einer Client-Anwendung eingestellte Synchronisierungsordner\ScanSnap

        Beispiel:

        Bei Auswahl von [Dropbox] aus der Vorlagenliste

        C:\Users\user\Documents\Dropbox\ScanSnap

      • Evernote

        Windows

        Legen Sie unter [Speichern unter] den gleichen Ordner fest, der unter [Importordner] in Evernote für Windows festgelegt wurde.

        Ausführliche Informationen zum Erstellen eines Ordner unter [Importordner] finden Sie in der Hilfe zu Evernote für Windows.

        Mac OS

        Legen Sie unter [Speichern unter] den Ordner [Evernote] fest, der an dem von Ihnen gewünschten Speicherort erstellt wurde.

         

    7. Überprüfen Sie, ob der Cloud-Dienst, in dem gescannte Bilder gespeichert werden sollen unter [Senden an] festgelegt wurde.
    8. Ändern Sie bei Bedarf andere Einstellungen.
    9. Klicken Sie auf die Schaltfläche [Hinzufügen].
  6. Scannen Sie ein Dokument.
    1. Wählen Sie auf der Startseite des Touchpanels das konfigurierte Profil aus der Profilliste aus. Wählen Sie in der Profilliste im Scanfenster ein Profil aus, das Sie konfiguriert haben.
    2. Legen Sie das Dokument in den ADF-Papierschacht (Abdeckung) des ScanSnap ein. Legen Sie die Dokumente in den ADF-Papierschacht (Abdeckung) ein oder führen Sie das Dokument in den manuellen Einzug ein. Legen Sie das Dokument gerade in den Einzugsbereich am ScanSnap ein, wobei die zu scannende Seite nach oben weist.

      Legen Sie das Dokument nach unten zeigend so ein, dass seine Rückseite auf Sie weist und die Oberkante zuerst eingezogen wird (beim Einlegen mehrerer Dokumente befindet sich die letzte Seite oben). Legen Sie nicht zu viele Dokumente auf einmal ein. Sie dürfen nicht über Markierung zur Höchstmenge an eingelegten Dokumenten an den Papierführungen hinausragen.

      Einlegen eines Dokuments
      Einlegen eines Dokuments

      Stellen Sie sicher, dass das Dokument in den ScanSnap eingezogen und festgehalten wird.

      Einführen eines Dokuments
      HINWEIS
      • Wenn Sie mehrere Dokumente gleichzeitig scannen (U-förmiger Scan)

        Legen Sie die Dokumente in den ADF-Papierschacht (Abdeckung) ein und richten Sie die Papierführungen an beiden Seiten der Dokumente aus.

        Legen Sie das Dokument nach oben zeigend so ein, dass seine Vorderseite zu Ihnen weist und die Oberkante zuerst eingezogen wird (beim Einlegen mehrerer Dokumente befindet sich die erste Seite oben).

        Einlegen der Dokumente

        Halten Sie die Papierführungen in der Mitte fest und richten Sie sie aus. Andernfalls wird das Dokument möglicherweise schräg eingezogen.

        Anpassen der Papierführungen
        WICHTIG
        • Stellen Sie sicher, dass die Dokumentstütze geöffnet ist.

          Andernfalls kann es zu einem Papierstau kommen.

          Wenn die Dokumentstütze geschlossen ist, ziehen Sie sie mit den Fingern nach oben.

          Herausziehen der Dokumentstütze
        • Wenn sich die Dokumentstütze löst, wenden Sie sich an den Lieferanten/Händler, bei dem Sie das Produkt erworben haben.

      • Wenn Sie mehrere Dokumente nacheinander scannen (Rückführscan)

        Legen Sie ein Dokument in den manuellen Einzug ein.

        Die Vorderseite des Dokuments zeigt nach oben. Führen Sie das obere Ende des Dokuments gerade in der Mitte des manuellen Einzug ein.

        Stellen Sie sicher, dass das Dokument in den ScanSnap eingezogen und festgehalten wird.

        Einführen eines Dokuments
        WICHTIG
        • Das Dokument wird während des Scans an der Rückseite des ScanSnap ausgegeben.

          Lassen Sie Platz (ungefähr in der Dokumentlänge) an der Rückseite des ScanSnap.

        HINWEIS
        • Sie könne ein Dokument mit geschlossenem ADF-Papierschacht (Abdeckung) scannen.

    3. Richten Sie die Papierführungen an den Seitenkanten des Dokuments aus.

      Halten Sie die Papierführungen in der Mitte fest und richten Sie sie aus. Andernfalls wird das Dokument möglicherweise schräg eingezogen.

      Anpassen der Papierführungen
      Anpassen der Papierführungen
    4. Drücken Sie die [Scan] Taste auf der Startseite des Touch Panel, um das Dokument zu scannen. Drücken Sie die [Scan] Taste, um das Dokument zu scannen. Drücken Sie die [Scan] Taste, um das Dokument zu scannen. Drücken Sie die [Scan/Stop] Taste, um das Scannen des Dokuments zu starten.

      Wenn nach dem Abschluss des Scans die Meldung "Legen Sie das nächste Dokument ein." angezeigt wird, können Sie den Scan fortsetzen.

      Klicken Sie auf die Schaltfläche [Scan beenden] oder drücken Sie die Taste [Scan] des ScanSnap, um den Scanvorgang abzuschließen.

      Um den Scanvorgang fortzusetzen, legen Sie das nächste zu scannende Dokument ein. Sobald das Dokument eingelegt wird, beginnt der Scanvorgang automatisch.

    5. Drücken Sie die [Scan/Stop] Taste, um das Scannen des Dokuments zu beenden.

Bilder, die aus dem von Ihnen gescannten Dokument erstellt wurden, werden über eine Client-Anwendung für den Cloud-Dienst in einem Cloud-Dienst gespeichert.

Um die gescannten Bilder zu überprüfen, melden Sie sich bei dem Cloud-Dienst an, der als Speicherort festgelegt wurde.

HINWEIS
  • Sie können auf Ihrem Computer eine Benachrichtigung zum Übertragungsstatus oder zu Fehlern bei gescannten Bildern erhalten, nachdem das Scannen der Dokumente abgeschlossen ist.

    Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen von Aktionen für ScanSnap Home.