Direktes Senden eines gescannten Bilds per E-Mail vom ScanSnap

Mit ScanSnap Cloud können Sie ein aus dem gescannten Dokument erstelltes Bild an die E-Mail-Adresse senden, die Sie im Vorfeld in einem Profil registriert haben.

Sie können ein gescanntes Bild direkt per E-Mail vom ScanSnap versenden, ohne einen Computer zu verwenden.

Übersichtsbild

Zur Verwendung von ScanSnap Cloud müssen Sie ein ScanSnap-Konto registrieren und das Konto verwenden, um eine Lizenz für ScanSnap Home zu aktivieren.

Registrieren Sie ein ScanSnap-Konto auf der ScanSnap-Kontoregistrierungsseite.

Eine Liste der Regionen, in denen ScanSnap Cloud genutzt werden kann, finden Sie hier.

HINWEIS

Die E-Mail-Adresse, die für das Ziel festgelegt wird, muss für den Empfang von -E-Mails von der Domäne "@mail.cloud.scansnap.com" eingerichtet sein.

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie normale Dokumente scannen und die gescannten Bilder per E-Mail vom ScanSnap senden.

Weitere Informationen zum Scannen verschiedener Dokumente finden Sie unter Scannen von Dokumenten.

Weitere Informationen zum Scannen verschiedener Dokumente finden Sie unter Scannen von Dokumenten.

  1. Legen Sie die mit dem ScanSnap zu scannenden Dokumente bereit.
  2. Öffnen Sie zum Einschalten den ADF-Papierschacht (Abdeckung) des ScanSnap. Halten Sie die rechte Seite des ADF-Papierschachts (Abdeckung) des ScanSnap fest und öffnen Sie sie oder drücken Sie die [Scan] Taste, um ihn einzuschalten. Öffnen Sie zum Einschalten die Einzugsführung des ScanSnap.

    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)

    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)

    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)

    Öffnen des ADF-Papierschachts (Abdeckung)

  3. Verbinden Sie den ScanSnap mit einem Wireless Access Point.

    Wenn der ScanSnap mit einem Wireless Access Point verbunden ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

    1. Drücken Sie Einstellungen auf der Startseite des Touchpanels am ScanSnap, um den Bildschirm [Einstellungen] aufzurufen.
    2. Drücken Sie Wi-Fi-Einstellungen, um den Bildschirm [Wi-Fi-Einstellungen] aufzurufen.
    3. Überprüfen Sie, ob [Wi-Fi-Verbindungsmodus] auf [Verbindung zum Zugriffspunkt] gesetzt ist.
    4. Drücken Sie [Verbindung zum Zugriffspunkt].
    5. Drücken Sie [Einstellungen zum Verknüpfen des Zugriffspunktes] und verbinden Sie den ScanSnap gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm mit einem Wireless Access Point.
    6. Wenn eine Verbindung mit dem Wireless Access Point hergestellt wurde, rufen Sie mit Startseite die Startseite auf.
  4. Bereiten Sie ein Profil in ScanSnap Home vor.
    1. Klicken Sie oben im Hauptfenster von ScanSnap Home auf die Schaltfläche [Scan], um das Scanfenster anzuzeigen.
      Windows

      Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, schlagen Sie unter So rufen Sie das Hauptfenster auf nach.

      Mac OS

      Wenn das Hauptfenster nicht bereits angezeigt wird, klicken Sie auf das Symbol von [ScanSnap Home] ScanSnap Home-Symbol in der Anwendungsliste, die erscheint, wenn Sie auf das Launchpad im Dock klicken.

       

    2. Klicken Sie auf Symbol Hinzufügen eines Profils, um Fenster [Neues Profil hinzufügen] (bei Verwendung von ScanSnap Cloud) anzuzeigen.
    3. Wählen Sie [Direkt per E-Mail senden] aus der Vorlagenliste.

      Ändern Sie bei Bedarf andere Scaneinstellungen.

    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche [E-Mail-Einst.] für [Cloud-Dienst].
      Windows

      Legen Sie im Fenster [E-Mail-Einst.] eine E-Mail-Adresse für ein E-Mail-Ziel und einen Betreff für die E-Mail fest.

      HINWEIS
      • Für [An] können bis zu 30 E-Mail-Adressen festgelegt werden.

        Wenn die E-Mail-Adresse falsch ist, wird Warnung am Anfang der E-Mail-Adresse angezeigt. Geben Sie die richtige E-Mail-Adresse ein.

      • Für [Betreff] können bis zu 255 Zeichen eingegeben werden.

      Wenn Sie auf die Schaltfläche [Speichern] klicken, werden die Einstellungen zum Senden einer E-Mail gespeichert und Sie kehren zum Fenster [Neues Profil hinzufügen] zurück.

      Mac OS

      Legen Sie in dem Fenster, das angezeigt wird, eine E-Mail-Adresse für ein E-Mail-Ziel und einen Betreff für die E-Mail fest.

      HINWEIS
      • Für [An] können bis zu 30 E-Mail-Adressen festgelegt werden.

        Wenn die E-Mail-Adresse falsch ist, wird Warnung am Anfang der E-Mail-Adresse angezeigt. Geben Sie die richtige E-Mail-Adresse ein.

      • Für [Betreff] können bis zu 255 Zeichen eingegeben werden.

      Wenn Sie auf die Schaltfläche [Speichern] klicken, werden die Einstellungen zum Senden einer E-Mail gespeichert und Sie kehren zum Fenster [Neues Profil hinzufügen] zurück.

       

    5. Klicken Sie auf die Schaltfläche [Hinzufügen], um dieses Profil zur Profilliste im Scanfenster hinzuzufügen.
  5. Wählen Sie auf der Startseite des Touchpanel das Profil aus der Profilliste aus, das Sie in Schritt 4 hinzugefügt haben.
  6. Scannen Sie ein Dokument mit dem ScanSnap.
    1. Ziehen Sie das Ausgabefach und die Erweiterung des ADF-Papierschachts (Abdeckung) heraus.

      Herausziehen der Erweiterung

    2. Legen Sie ein Dokument in den ADF-Papierschacht (Abdeckung) ein.

      Legen Sie das Dokument nach unten zeigend so ein, dass seine Rückseite auf Sie weist und die Oberkante zuerst eingezogen wird (beim Einlegen mehrerer Dokumente befindet sich die letzte Seite oben).

      Legen Sie nicht zu viele Dokumente auf einmal ein. Sie dürfen nicht über Markierung zur Höchstmenge an eingelegten Dokumenten an den Papierführungen hinausragen.

      Einlegen des Dokuments

    3. Richten Sie die Papierführungen an den Seitenkanten des Dokuments aus.

      Halten Sie die Papierführungen in der Mitte fest und richten Sie sie aus. Andernfalls wird das Dokument beim Scannen eventuell schräg eingezogen.

      Anpassen der Papierführungen

    4. Drücken Sie die [Scan] Taste.
      Lesen Sie die Bestätigungsmeldung und klicken Sie dann auf die Schaltfläche [Ja].

Das aus dem gescannten Dokument erstellte Bild wird per E-Mail versendet.